Home Bestellschein KontaktLinksImpressum AGB
Warenkorb
Bestellschein

Katalog
Grafik-Design
Beschriftungen
Airbrush
Folien
Aufkleber
Schilder
Karikaturen
Webdesign


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese AGB sind auch als PDF-Datei verfügbar.

Vertragsgestaltung
Für das Vertragsverhältnis mit dem Designer gelten die aufgeführten urheberrechtlichen Sonderbestimmungen, sowie die besonderen Grundsätze der Vertragsabwicklung und die Allgemeinen Vertragsgrundlagen des Designers oder des Unternehmens.

Urheberschutz und Nutzungsrechte
Für Zeichnungen, Skizzen, Bilder und Fotografien; Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art sowie plastische Darstellungen einschließlich der Entwürfe des Designers als persönlich geistige Schöpfungen gilt das Urheberrechtsgesetz. Vorschläge des Auftraggebers oder sonstige fördende Maßnahmen begründen ein Miturheberrecht nur dann, wenn dies ausdrücklich vereinbart wurde. Der Designer hat das Recht, seine Arbeiten mit einer Urheberbezeichnung zu versehen. Ohne Zustimmung des Designers dürfen seine Arbeiten einschließlich der Urheberbezeichnung weder im Original noch bei der Reproduktion geändert werden. Jede Nachahmung auch von Teilen des Werkes ist unzulässig. Die Übertragung eingeräumter Nutzungsrechte an Dritte, sowie jede andere über den ursprünglich vereinbarten Umfang hinausgehende Nutzung ist nur aufgrund einer besonderen schriftlichen Nutzungsrechtseinräumung des Urhebers sowie gegen Zahlung einer dem Umfang der Mehrnutzung entsprechenden Vergütung zulässig.

Grundsätze der Vertragsabwicklung
An Entwürfen, Fotografien, Illustrationen, Handmustern und Modellen, Reinzeichnungen und Dateien werden nur Nutzungsrechte, nicht jedoch Eigentumsrechte übertragen. Die Vorlagen und/oder Originale sind nach angemessener Frist unbeschädigt an den Designer zurückzugeben. Bei Verlust oder Beschädigung der Vorlagen und/oder Originale ist Schadenersatz zu leisten. Für den Designer besteht im Rahmen des Auftrages Gestaltungsfreiheit. Der Auftraggeber kann die Abnahme der bestellten Arbeiten nur unter den in den Werkvertragsbestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (§§ 631 ff. BGB) genannten Voraussetzungen ablehnen. Von vervielfältigten Werken sind dem Designer mindestens 10 Belegexemplare unentgeltlich zu überlassen, die er auch im Rahmen seiner Eigenwerbung verwenden darf. Der Auftraggeber darf dem Designer nur solche Vorlagen überlassen, zu deren Vervielfältigung er berechtigt ist. Auf Verlangen des Designers hat der Auftraggeber seine Berechtigung nachzuweisen. Der Auftraggeber stellt den Designer von allen Forderungen, die auf einer Verletzung dieser Verpflichtung beruhen, frei.

Haftung
Eine Haftung für die wettbewerbs- und zeichenrechtliche Zulässigkeit seiner Arbeiten wird vom Designer nicht übernommen; gleiches gilt für deren Schutzfähigkeit. Der Auftraggeber übernimmt mit der Genehmigung der Arbeiten die Verantwortung für die Richtigkeit von Bild und Text. Die Freigabe von Produktion und Veröffentlichung obliegt dem Auftraggeber. Soweit der Designer auf Veranlassung des Auftraggebers Fremdleistungen in Auftrag gibt, haftet er nicht für die Leistungen und Arbeitsergebnisse der beauftragten Leistungserbringer.

Die Vergütung
Die Gesamtvergütung für die Leistung des Designers errechnet sich aus folgenden Teilvergütungen:
Entwurfsvergütung + Nutzungsvergütung + Sonstige Leistungen = Gesamtvergütung

Ungenutzte Entwürfe
Werden nur Entwürfe, Fotografien oder Reinzeichnungen, ohne Einräumung von Nutzungsrechten bestellt, so entfällt das Entgelt für die Nutzungsrechtseinräumung, nicht jedoch die Vergütungen für die bis dahin geleisteten Arbeiten. Eine unentgeltliche Tätigkeit, insbesondere die kostenfreie Schaffung von Entwürfen, ist unzulässig.

Fälligkeit der Vergütung
a) Zahlungsziel nach Rechnungsstellung 10 Tage netto.
b) Erstaufträge, sowie Aufträge bis €uro 500,00 nur gegen Barzahlung/Scheck (keine V-Schecks) / Nachnahme.
c) Werden die bestellten Arbeiten in Teilen abgenommen, so ist ein entsprechendes Teilhonorar jeweils bei Abnahme des Teiles fällig.
d) Bei umfangreichen und in der Abwicklung langfristigen Arbeiten sind angemessene Vorauszahlungen zu leisten. Die Berechnung der Honorare richtet sich nach den Honorarempfehlungen der "Allianz deutscher Designer e.V." (AGD), Braunschweig.

Lieferungen auf dem Versandweg erfolgen ausschließlich per Nachnahme oder Vorkasse und auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers.

Montagearbeiten werden nach Aufwand gesondert berechnet.

Sämtliche Designerleistungen, Drucke, Folienschriften sowie Plattenzuschnitte sind Sonderanfertigungen und somit vom Umtausch ausgeschlossen!

Erfüllungsort für beide Teile ist der Sitz des Designers. Als Gerichtstand wird Coburg vereinbart.

Mit der Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber unsere Vertrags-, Zahlungs- und Lieferbedingungen an.

Alle Preise verstehen sich ohne Montage und/oder Verklebung. Es wird auf dem Versandweg ausschließlich per Nachnahme oder Vorkasse geliefert.

Es gelten nachfolgende Versandkosten!
ArtGewicht-/Maße-BeschränkungKostenbei Nachnahme!
Zuschlag + NN-Gebühr
zzgl. Verpackung
Paket Versandbis 4 kg€uro 5,90€uro 3,58 + 1,53€uro 2,50
Paket Versandüber 4 bis 8 kg€uro 6,80€uro 3,58 + 1,53€uro 2,50
Warensendung Maximax. L 353, B 250, H 50 mm / 500 g€uro 1,53€uro 3,58 + 1,53€uro 2,00
Groß-Brief500 g€uro 1,53€uro 1,79 + 1,53€uro 1,50
Maxi-Brief1.000 g€uro 2,25€uro 1,79 + 1,53€uro 1,50
Ab einem Bestellwert von €uro 60,00 erfolgt die Lieferung Verpackungskostenfrei
Ab einem Bestellwert von €uro 150,00 erfolgt die Lieferung Versand- und Verpackungskostenfrei

Drucke, Folienschriften und Design sind Sonderanfertigungen und somit vom Umtausch ausgeschlossen!
Die Bestellungen werden einfach per Formular aufgegeben.
Bitte geben Sie genau an, was Sie bestellen möchten - Text, Farbe, Größe und Menge etc.
Ihre vollständige Anschrift mit Email und Tel.-Nr. ist absolut notwendig, da sonst keine Bearbeitung möglich ist!
Lieferung: 3 - 10 Tage nach Bestell- und Geldeingang
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehwertsteuer! Angebote freibleibend! Wir behalten uns Produktänderungen und Preisirrtümer vor!




Copyright (c) Manuel Borgstedt. Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Stamm & Borgstedt Internetservices GbR.
MediaWorld 2000, C. Stamm - Blumenstr. 5 - D-96279 Weidhausen - Telefon 01805/119669894Fax 01805/119669557 - Email info@mediaworld2000.com